#ListentoLeipzig
Ein Tag. Ein Kulturtipp. Für Leipzig.

Täglich ein ausgewähltes Highlight. Dazu Tipps für freie Zeit und schöne Tage, exklusive Gästelistenplätze und der Blick hinter die Kulissen einer großartigen lokalen Kultur- und Musikszene.

Konzert- und Kulturtipps im Januar 2020

Unsere Highlights

(Klicke auf den Titel für mehr Infos und mögliche Gästelistenverlosungen)

01

"WHAT'S NEXT" - Playlisttipp!

01. Januar 2020

"What's Next"

Playlisttipp

Neues Jahr, neuer Monat, neue Musik. Perfekt für einen guten (und relaxten) Start ins neue Jahr empfehlen wir euch heute, doch mal in unsere “What’s Next” Playlist auf Spotify reinzuhören.
Hier wagen wir uns ein wenig über die musikalischen Stadtgrenzen hinaus und featuren neben aktuellen Leipziger Releases auch Bands und Künstler, die ihr demnächst live in Leipzig hören könnt. Ein musikalischer Überblick unserer Konzerthighlights.
Die Playlist findet ihr hier auf listentoleipzig/musik oder direkt bei Spotify

02

UDO LINDENBERG - ZWISCHENTÖNE - Ausstellung im MDBK

02. Januar 2020

Udo Lindenberg - Zwischentöne

Ausstellung im Museum der Bildenden Künste

LAST CALL! Noch bis zum 05.01. könnt ihr im MDBK die Ausstellung „Udo Lindenberg. Zwischentöne“ besuchen. Die Ausstellung zeigt unter anderem 50 teils groß-formatige Gemälde und Aquarelle, ca. 100 historische Fotografien aus dem Archiv Udo Lindenberg, seinen „Trabi“ (einer der letzten Trabanten, der das Zwickauer Werk verließ), die Erich Honecker geschenkte Lederjacke, Honeckers Gegengeschenk, die Schalmei, sowie historische Filme, darunter die Dokumentation des Konzertes von 1983 im Palast der Republik und ein bislang nicht ausgestrahltes Interview mit Markus Lüpertz über Udo Lindenberg. Ein Tipp für den man nicht mal unbedingt Udo Lindenberg Fan sein muss!

Was, Wann & Wo?

Udo Lindenberg - Zwischentöne (Ausstellung) | MDBK
Dauer: noch bis 05.01.2020
Öffnungszeiten: DI, DO–SO: 10–18 Uhr | MI: 12–20 Uhr
https://mdbk.de/ausstellungen/udo-lindenberg-zwischentoene-nuances/
https://www.facebook.com/mdbkleipzig/

03

BEN OSBORN - Konzert im Horns Erben

03. JAnuar 2020

Ben Osborn

Konzert im Horns Erben

Ben Osborn stammt aus Bristol und ist nun schon eine Weile Wahl Berliner. Seine Musik schrieb er bis jetzt meist für Theater Stücke, FIlme oder Libretti. In diesem Jahr veröffentlichte er sein Debut Album, welches in Zusammenarbeit mit dem Geiger Alex Stolze im abgelegenen Nonostar Studio an der deutsch-polnischen Grenze entstand. Und so klingt es auch. Leonard Cohen artige Balladen, elektronische und klassisch musikalische Einflüsse und an Björk erinnernde Beats tauchen hier und da zwischen Streichergruppen und ruhigen Kalvierakkorden auf. Insgesamt sehr entspannt und einladend nach den ganzen Feiertagen.

Was, Wann & Wo?

Ben Osborn (Organic Electro) | Horns Erben
03.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
http://ben-osborn.com
https://www.facebook.com/benosbornmusic

04

HISTORISCHE FÜHRUNG - Führung durch die Moritzbastei

04. JAnuar 2020

Historische Führung

Führung durch die Moritzbastei

Die Moritzbastei bietet heute zwei Führungen durch die Gewölbe dieses geschichtsträchtigen Gebäudes an. Hier haben Wissbegierige einmal um 11 Uhr und einmal um 14 Uhr die Möglichkeit mehr über die Entstehung im 16. Jahrhundert oder die Zeit des Wiederaufbaus in den siebzigern zu Erfahren. Außerdem gibt es noch hier noch viel mehr spannendes zu sehen, wo einst das erste Leipziger Bildermuseum untergebracht war.

Was, Wann & Wo?

Historische Führung | Moritzbastei
04.01.2020
Beginn: 11:00 Uhr & 14:00 Uhr
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/
https://de-de.facebook.com/moritzbastei/

05

WEIHNACHTSORATORIUM IN JAZZ - Konzert im Gewandhaus

05. JAnuar 2020

Weihnachtsoratorium in Jazz

Konzert im Gewandhaus

Der Leipziger Jazz Pianist Stefan König hat zusammen mit seinem Quartett, einem Barock Orchester und namhaften Solisten aus der alten Musik und des Jazz eine traumhafte Verschmelzung des Bachschen Klassikers mit der neuen Musik geschaffen und führt dies, nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, noch einmal im Gewandhaus auf. Das so schon dynamische Weihnachtsoratorium bekommt nun noch einen ordentlichen Swing. Unsere Empfehlung an euch!

Was, Wann & Wo?

Weihnachtsoratorium in Jazz (Jazz) | Gewandhaus
05.01.2020
Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
https://www.gewandhausorchester.de/spielplan/concert/weihnachtsoratorium-in-jazz-5077/

06

EMIL UND DIE DETEKTIVE - Theater mit Live Musik im Theater der Jungen Welt

06. JAnuar 2020

Emil und die Detektive

Theater mit Live Musik im Theater der Jungen Welt

Monatshighlight

“Emil und die Detektive” von Erich Kästner hat wahrscheinlich jeder schonmal gelesen oder vorgelesen bekommen. Schließlich hat er Kinder-Buchklassiker alles, was eine gute Detektivgeschichte ausmacht: Einen jugendlichen Helden (Emil Tischbein) und einen gefährlichen Verbrecher (der dreiste Dieb Herr Grundeis).
Über die Inszenierung im Theater der jungen Welt schrieb der Kreuzer: “Eine überraschende und mitreißende neue Umsetzung des Kinderbuchs in der Regie von Marion Firlus. Witzig, hinreißend und kurzweilig.” Begleitet wird das Stück von Live-Musik. Ein besonderer Tipp für Groß und Klein.

Was, Wann & Wo?

"Emil und die Detektive" von Erich Kästner (Theater mit Live Musik) | TDJW
Vorstellungen: u.a. 06.01./07.01.2020 sowie sechs weitere Aufführungen bis in den April
https://www.theaterderjungenweltleipzig.de/wann-und-was/stueckdetail/emil-und-die-detektive/
https://www.facebook.com/Theater.der.Jungen.Welt.Leipzig/

07

RE:ORIENT - DIE ERFINDUNG DES MUSLIMISCHEN ANDEREN - Ausstellung im Grassi Museum

07. JAnuar 2020

Re:Orient - Die Erfindung des muslimischen Anderen

Konzert im UT Connewitz

LAST CALL für die Ausstellung Re-Orient im Grassi Museum. Hier zeigen neun Künstler aus aller Welt ihre Werke um das Thema Orient. Sie verfolgen die historischen Vorbilder und aktuellen Auswirkungen eines antimuslimischen Rassismus.
Die Frage lautet: Wie konnten so unterschiedliche Beschreibungen zwischen romantischer Verklärung und der Vor­stellung über äußerste Brutalität entstehen und wie gehen muslimisch konnotierte Menschen und die sogenannte Mehrheitsgesellschaft heute damit um? Diesen Fragen stellen sich die Künstler und präsentieren ihre Sichtweise.

Was, Wann & Wo?

Re:Orient - Die Erfindung des muslimischen Anderen (Ausstellung) | Grassi Museum
Dauer: bis 19.01.2020
Öffnungszeisten: täglich 10:00 - 18:00 Uhr | montags geschlossen
Beginn: 20:00 Uhr
https://grassi-voelkerkunde.skd.museum/ausstellungen/reorient/

08

SHORTS ATTACK: POWERFRAUEN - 12 Filme in 85 Minuten im UT Connewitz

08. JAnuar 2020

Shorts Attack: Powerfrauen - 12 Filme in 85 Minuten

Kino im UT Connewitz

Monatshighlight

Unter dem Thema “Powerfrauen” werden heute im UT Connewitz 12 Filme in 85 Minuten gezeigt. Frauen hauen auf den Tisch, sie reflektieren ihre Sexualität, haben Panik vor der Hochzeitsnacht, machen Karriere und jagen im Auto durch die Stadt: Shorts Attack im Januar karikiert das männliche Politikverhalten, feiert den weiblichen Tanz und zeigt, dass Geschlechterfestlegung offen für Befreiung ist. Die 12 Filme voller feministischer Wucht sind auch für Männer ein Genuss!

Was, Wann & Wo?

Shorts Attack: Powerfrauen - 12 Filme in 85 Minuten​ (Kino) | UT Connewitz
08.01.2020
Beginn: 20:00 Uhr
https://utconnewitz.de
https://www.facebook.com/utconnewitz/

Gästelistenverlosung

Für Shorts Attack kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Gästeliste Shorts Attack" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 05.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

09

TAG DER OFFENEN TÜR IN DER HGB - Einblicke in die Hochschule für Grafik und Buchkunst

09. JAnuar 2020

Tag der offenen Tür

in der HGB

Heute öffnet die Hochschule für Grafik- und Buchkunst ihre Türen, um Interessierten einen Einblick in das Gebäude und den Studienalltag zu geben. Zahlreiche Führungen durch Werkstätten, Fotolabore und das Audio-Video Labor sowie Informationsgespräche bieten Raum für Fragen, Anregungen und Gespräche.

Was, Wann & Wo?

Tag der offenen Tür | HGB
09.01.2020
Dauer: 10:00 - 17:00 Uhr
https://www.hgb-leipzig.de/hochschule/kalender/640
https://de-de.facebook.com/hgb.galerie/

Eintritt frei

10

TIPP DES MONATS: KAT FRANKIE "BODIES" - Konzert in der Peterskirche

10. Januar 2020

Kat Frankie "Bodies"

A capella Konzert in der Peterskirche

präsentiert von #listentoleipzig

Highlight des Monats

Kat Frankie ist derzeit mit einem ganz besonderen Programm in ausgesuchten Venues auf Tour und wir freuen uns, euch heute ihr Konzert in Leipzig präsentieren zu dürfen. Unter dem Titel “Bodies” präsentiert sie mit 7 brillanten Sängerinnen und ganz frei von Musikinstrumenten eine a-capella Show über die Bedeutung von Körperlichkeit.
Dieses genreübergreifende und dynamische Konzert bietet neue Arrangements älterer Songs sowie eigens für diesen Anlass komponiertes Material. Elemente aus Gospel, R&B, mittelalterlichen Balladen und modernem Pop lassen eine dramatische und freudvolle Performance entstehen. Sie erkundet die Unabhängigkeit im physischen Sinne sowie das Weltall, in dem Himmelskörper zwar autonom sind, und doch auf Umlaufbahnen liegen, die durch dieselben Kräfte entstanden sind.
Zusammen mit der atemberaubenden Kulisse und Akustik der Peterskirche verspricht dieses Konzert ein absolutes Highlight zu werden. Kategorie: Sollte man nicht verpassen!

Was, Wann & Wo?

Kat Frankie "Bodies | Peterskirche
10.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
http://www.katfrankie.com/
https://www.facebook.com/katfrankiemusic/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail an listen@listentoleipzig.com mit dem Betreff "Gästeliste Kat Frankie" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 08.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

11

WINTERRUNDGANG DER SPINNEREI GALERIEN

09. JAnuar 2020

Winterrundgang

Rundgang durch die SpinnereiGalerien

Monatshighlight

Die Spinnerei öffnet heute wieder ihre Türen und lädt zum großen Winterrundgang durch die verschiedenen Galerien ein. Die Spinnereirundgänge sind inzwischen eine beliebte Tradition in Leipzig geworden. Selten hat man die Gelegenheit so hautnah die verschiedensten Bilder, Skulpturen und Kunstelemente teilweise noch in ihrem Entstehungsprozess zu bewundern, sich auch mal mit deren Schöpfern zu unterhalten und so besonders tief in die Leipziger Kunstszene einzutauchen.

Was, Wann & Wo?

Winterrundgang der SpinnereiGalerien | Spinnereigelände
11.01.2020
11:00 - 20:00 Uhr
http://www.spinnerei.de/spinnerei-rundgang.html
https://www.facebook.com/events/489325638353060/

Eintritt frei

12

FRAU ADA DENKT UNERHÖRTES - Theater im Schauspiel Leipzig

12. JAnuar 2020

Frau Ada denkt Unerhörtes

Theater im Schauspiel Leipzig (Diskothek)

Martina Clavadetscher erzählt fieberhaft die Geschichte von Ada Lovelace, welche heute als Visonärin des Digitalen Zeitalters gilt, zwischen ihrem phantastischen Denken, dem fragilen Körper und den gesellschaftlichen Zwängen. Sie prägte begrifliche Grundlagen für die mediale Welt und phantasierte selbst noch im Sterbebett. Im Jahre 1852 verstarb sie im Alter von 36 Jahren. Eine spannende und packende Inszenierung!

Was, Wann & Wo?

Frau Ada denkt Unerhörtes (Theater) | UT Connewitz
u.a. 12.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://www.schauspiel-leipzig.de/spielplan/monatsplan/frau-ada-denkt-unerhoertes/1312/

13

TIL KOLARE - VIBES PER DAY - Unser Release des Monats im Januar & Verlosung

13. JAnuar 2020

Til Kolare - Vibes Per Day

Unser Release des Monats im Januar

Monatshighlight

Heute empfehlen wir euch mal wieder gute Musik aus Leipzig in Form unseres Release des Monats. Til Kolare hat Ende des letzten Jahres sein zweites Album “Vibes Per Day” veröffentlicht, auf dem er sich weg von den recht eigenwilligen Tönen seines Debuts hin zu etwas zugänglicheren Stücken bewegt. Darunter leidet jedoch keineswegs die musikalische Qualität oder Komplexität. Ganz im Gegenteil. Der Leipziger Elektro-Produzent spannt einen Bogen vom dynamischen Beginn zu tiefgängigen Kompositionen im zweiten Teil des Albums und verliert dabei nie seinen einzigartigen Sound aus den Augen.
Produziert wurde das Album direkt beim Til Kolare zu Hause und featured einige sehr gute Musiker aus Halle und Leipzig. Auch was Mixing, Layout bis hin zu Marketing und Vertrieb angeht ist “Vibes Per Day” ein Ein-Mann-Projekt. Dazu kommt, dass das wunderschöne Cover von Til Kolares Oma gemalt wird. Daher verdient die Platte auch als Gesamtkunstwerk zurecht all unsere Props und zurecht den Titel “Release des Monats”.

Was, Wann & Wo?

Til Kolare - Vibes Per Day (Elektro) | Release des Monats
https://tilkolare.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/TilKolare

Verlosung

Wir verlosen eine Vinyl von Vibes Per Day. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail an listen@listentoleipzig.com mit dem Betreff "Vibes Per Day". Teilnahmeschluss ist der 15.01.2020 um 13:00 Uhr. Viel Glück!

14

JAN PLEWKA SINGT TON STEINE SCHERBEN & RIO REISER - Konzert im Kupfersaal

14. JAnuar 2020

Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser

Konzert im Kupfersaal

Jan Plewka kommt wieder mit der Schwarz Roten Halsarmee auf die Bühnen der Republik. Dieses Mal widmen sie sich hauptsächlich Liedern der Kultband Ton, Steine, Scherben und verbeugen sich nicht nur vor ihrem musikalischen sondern besonders auch ihrer politischen Haltung. Wann, Wenn Nicht Jetzt, heißt das neue Programm und wird es in sich haben!

Was, Wann & Wo?

Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser (Alternative Rock) | Kupfersaal
14.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://www.jan-plewka.de
https://www.facebook.com/selignews

15

LESEBÜHNE SCHKEUDITZER KREUZ - Poetry Slam im Werk 2

15. JAnuar 2020

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz

Poetry Slam im Werk 2

Welten haben soeben ein Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen. Das neue Album “Akureyri” ist damit auf den Weg gebracht und am 05.12.19 wird das Ganze mit einem Konzert im UT Connewitz gefeiert. Das ganze wäre noch keine Meldung. Aber das Welten momentan zu den spannendsten Leipziger Projekten, gar zur internationalen Speerspitze einer Generation gehört, die Jazz neu definiert, dann doch. Dringende Empfehlung. Diese Band ist sehr sehr gut.

Was, Wann & Wo?

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz (Poetry Slam) | Werk 2
05.12.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://www.facebook.com/LesebuehneSchkeuditzerKreuz/

16

FUN! - Tanztheater in der Schaubühne Lindenfels

16. JAnuar 2020

"Fun" von Lea Mora

Tanztheater in der Schaubühne Lindenfels

Heute kann man die Leipzig Premiere des neuen Stückes “FUN!” von Choreografin Lea Moro in der Schaubühne Lindenfels sehen. Hier begeben sich fünf Performer/innen und eine Musikerin in die Welt der Freizeitparks und schaue nach der Herstellbarkeit von Spaß. Eine Attraktion folgt der nächsten und so tanzen sie sich durch den “Tunnel of Love” über den “Alpine Slip” hinein in den “Danceaway River”. Vorhang auf!

Was, Wann & Wo?

"Fun" von Lea Mora (Tanztheater) | Schaubühne Lindenfels
16.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
http://www.schaubuehne.com/programm/fun-16-17-jan/
https://www.leamoro.com

17

IM RÜCKEN DER ALTEN ORDNUNG - Ausstellung in der GFZK

17. JAnuar 2020

Im Rücken die alte Ordnung

Ausstellung in der GFZK

Die multimedial Ausstellung der deutsch-iranischen Künstlerin Natascha Sadr Haghighian zeigt die Formen widerständigen und solidarischen Zusammen – Seins. Fotos, Zeichnungen, Skulpturen, Videos und eine mehrkanalige Klanginstallation sind dabei zu entdecken, sowie bisher noch nicht ausgestellte Arbeiten. Es wird sich mit der Frage beschäftigt, ob das was nach vier Jahrzehnten ruinösem Neoliberalismus umkehrbar oder reperabel ist. Spannende Frage!

Was, Wann & Wo?

Im Rücken die alte Ordnung (he she they walked) (Ausstellung) | GFZK
Dauer: bis 15.03.2020
Öffnungszeiten: Di – Fr: 14:00 –19:00 Uhr | Sa – So: 12:00–18:00 Uhr
https://www.facebook.com/gfzk.de/
https://gfzk.de/

18

TWO PLAY TO PLAY - Erste öffentliche Probe im Gewandhaus

18. JAnuar 2020

Two Play To Play

Erste öffentliche Probe im Gewandhaus

Monatshighlight

Two Play to Play geht inzwischen in die dritte Saison. Nach der sehr erfolgreichen Kollaboration von Martin Kohlstedt und dem GewandhausChor, die sogar zu einer gemeinsamen Veröffentlichung und mehreren deutschlandweiten Auftritten (u.a. in der Laeiszhalle in Hamburg und dem Konzerthaus Wien) geführt hat sowie in der letzten Saison der Zusammenarbeit von The Micronaut mit Musikern des Gewandhausorchesters, treffen sich in diesem Jahr P.A. Hülsenbeck und Michael Schönheit.
Philipp Hülsenbeck sollte vielen Indie Hörern noch als Teil der sehr sehr guten Band Sizarr ein Begriff sein. Nach deren Auflösung zieht Hülsenbeck nach Leipzig, arbeitet hier zusammen mit Joe Haege und Fritz Brückner von White Wine im Haunted Haus Studio und radikalisiert unter dem Namen »Doomhound« seine musikalische Sprache.
Sein kongenialer Partner ist Michael Schönheit, der seit 1986 der Organist des Gewandhauses ist. Sein Wirkungsbereich umfasst die Gestaltung der Gewandhausorgelkonzerte und thematischer Zyklen, die Mitwirkung in den Gewandhaus-Kammermusiken sowie Auftritte als Solist mit dem Gewandhausorchester. Seit 1994 ist Michael Schönheit außerdem künstlerischer Leiter der Merseburger Orgeltage, seit 1996 auch Domorganist in Merseburg.
Heute könnt ihr im großen Saal des Gewandhaus die erste öffentliche Probe der beiden miterleben. Ein heißer Tipp, denn sie ist die erste größere Etappe auf der gemeinsamen musikalischen Reise, die am 01. Juni in der Uraufführung des geschaffenen Werkes ihren (vorläufigen) Höhepunkt findet.

Was, Wann & Wo?

Two Play To Play (Erste öffentliche Probe) | Gewandhaus
18.01.2020
Beginn: 20:00 Uhr
http://twoplaytoplay.de/
https://www.facebook.com/events/1297609183754569/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine Mail mit dem Betreff "Gästeliste Two Play To Play" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 13.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

19

THEES UHLMANN LIEST AUS "DIE TOTEN HOSEN" - Lesung im Werk 2

19. JAnuar 2020

Thees Uhlmann liest aus "Die Toten Hosen"

Lesung im Werk 2

Monatshighlight

Ein handgeschriebener Zettel am Schwarzen Brett seiner Schule – »Wer will mit zum Toten-Hosen-Konzert nach Hamburg? Bus wird organisiert. Eintragen!« – markiert den Beginn eines Orkans, der Thees Uhlmann aus der Ödnis ins Paradies wirbelt. Es ist 1988, und wer wie Thees Uhlmann zwischen Helmut Schmidt und Angela Merkel als Punk in Deutschland aufwächst, der liebt die Toten Hosen für immer. Und lernt fürs Leben: »Befehl an alle! Bleibt besser klug.« Thees Uhlmann erzählt von einer Liebe, die seit 30 Jahren währt, von einer Freundschaft, die entstanden ist, von gemeinsamen Konzerten und Fußballausflügen und dem Blitz der Erkenntnis in den bizarrsten Situationen – definitiv eins unserer Highlights in diesem Monat!

Was, Wann & Wo?

Thees Uhlmann liest aus "Die Toten Hosen (Lesung) | Werk 2
19.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
http://ghvc.de/index.php?id=theesuhlmann
https://www.facebook.com/theesuhlmannmusik/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine Mail mit dem Betreff "Gästeliste Thees Uhlmann" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 16.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

20

MINT MIND - Konzert im Noch Besser Leben

20. JAnuar 2020

Mint Mind

Konzert im Noch Besser Leben

Monatshighlight

Wir freuen uns, euch heute das Konzert eine Künstlers präsentieren zu dürfen, der bei vielen wahrscheinlich noch unter dem musikalischen Radar läuft, jedoch zu Recht eine größere Aufmerksamkeit verdient.
Mint Mind ist das Projekt von multi-instrumentalist und electric wizard” Rick McPhail, den jedoch viele wiederum auch als Teil von Tocotronic kennen dürften. Mint Mind lässt wortwörtlich den inneren Indie raus. Die Musik ist eine Mischung aus süß-saurem, fuzzy Gitarren-Riffen, untermalt von einer lockeren Lässigkeit, die gleichzeitig einer Mischung von Bands aus den 60er Jahren bis heute entspricht. Was bei vielen anderen Bands dann womöglich eher erzwungen und unauthentisch klingt, wirkt hier keineswegs künstlich konstruiert. Vielmehr laufen die verschiedenen Einflüsse wie kleine Zahnräder ineinander.

Was, Wann & Wo?

Mint Mind (Indie) | Noch Besser leben
20.01.2020
Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
https://mintmind.bandcamp.com
https://www.facebook.com/Mint-Mind-554631944608670/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Gästeliste Mint Mind" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 17.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

21

DER WILDE BALKAN: MONTENEGRO, ALBANIEN, MAZEDONIEN, BHI, KOSOVO - Vortrag im Vienna House

21. JAnuar 2020

Der wilde Balkan: Montenegro Albanien Mazedonien BiH Kosovo

Vortrag im Vienna House

Heute ein Tipp für alle Reiselustigen unter euch. Präsentiert von Fern&Weh Reisevorträge könnt ihr heute im Vienna House einen spannenden Reisevortrag mit viel Wissenswertem über den Balkan hören.
Mathias und seine Freundin Sonja werden euch u.a. erzählen, wie sie von Dresden aus, ohne technische Hilfsmittel und nur mit dem Autoatlas den Balkan bereist haben. Ohne Navi und abseits von jeglichen Autobahnen war das Vorhaben nicht immer ein einfaches Unterfangen. Dafür verschlug es die beiden in viele spannende Regionen in Montenegro, Albanien, Mazedonien (heute Nord-Mazedonien), dem Kosovo und Bosnien Herzegowina.
Warum ist in keinem Land die Mercedes-Dichte so hoch, wie im armen Albanien? Was gibt es hinter den Kulissen Mazedoniens zu sehen? Warum lohnt es sich den Kosovo zu bereisen? Welcher bekannte Klassiker wurde in den Bergen Bosniens gefilmt? Und warum lohnt sich diese Region für einen kurzen aber wunderschönen Roadtrip? Die Antwortet auf all diese Fragen erfahrt ihr heute im Vienna House!

Was, Wann & Wo?

Der wilde Balkan: Montenegro Albanien Mazedonien BiH Kosovo​ (Vortrag) | Vienna House
21.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://www.facebook.com/fernundweh/

22

SONG SLAM - Konzerte in der Moritzbastei

22. JAnuar 2020

Song Slam

Moritzbastei

Jeden vierten Mittwoch im Monat veranstaltet die Moritzbastei mittlerweile seit gut neun Jahren die Song Slam und bietet Songschreiben, SängerInnen und anderen “Todesmutigen” Künstlern die Möglichkeit mit ihrem Können die Gunst des Publikums zu gewinnen. Unter allen Beteiligen wird dann ein Gewinner ermittelt und die beiden Moderatoren Tim Thoelke und Julius Fischer begleiten lustig und munter durch den Abend. Traut euch und nehmt teil.

Was, Wann & Wo?

Song Slam | Moritzbastei
22.01.2020
Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://www.moritzbastei.de/de/event/live/2019-01-22songslam

23

INA WEST - Konzert im Noch Besser Leben

23. JAnuar 2020

Ina West

Konzert im Noch Besser Leben

Ina West kreiert Trance, New Wave Electronica mit Elementen des modernen polnischen Folk und Jazz. Sie ist Produzentin, Sängerin, Autorin von Musik und Texten und kombiniert die minimalistische Gelassenheit des Sounds der frühen Depeche Mode mit der Konzertenergie von Die Antwoord. Auf der Bühne spielt sie dabei mit klassischen Instrumenten – Percussion, Violine, Synthesizer, Bassgitarre, Ukulele – und roher Gesangsharmonie. Mit ihrem neuen Album ist sie nun in Deutschland unterwegs und landet bei uns im gemütlichen Noch Besser Leben.

Was, Wann & Wo?

Ina West (Electronica) | Noch Besser Leben
23.01.2020
Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
https://www.facebook.com/inawestina/

Eintritt Frei

24

DARJEELING - Konzert in der Moritzbastei

24. JAnuar 2020

Darjeeling

Konzert in der Moritzbastei

Monatshighlight

‘Unpop’ – ‘Indie Hipness’ – ‘Rock’. Durch diese drei Spannungsfelder musizieren sich Darjeeling, sodass sie stilistisch irgendwo zwischen mehrstimmigen Progress-Pop, retroesk psychedelischer musique tempête und Hörspielintensität rangieren. Was auf den beiden Alben des Trios (live durch einen Schlagzeuger zum Quartett ergänzt) schon zu hören ist, bestätigen Darjeeling live nochmal mit beeindruckender Intensität: Die drei/vier Jungs grooven perfekt zusammen, holen ihr Publikum mit dem ersten Akkord ab und lassen es nicht wieder los. Wir durften Darjeeling letztes Jahr beim Reeperbahn Festival das erste Mal live sehen und können das Konzert heute in der Moritzbastei nur empfehlen!

Was, Wann & Wo?

Darjeeling (Post-Kraut, Progress-Pop) | Moritzbastei
24.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://darjeelingmusic.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/darjeelingmusic/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Gästeliste Darjeeling" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 21.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

25

LU:V - LONGING - DEFA TRICKFILM TRIFFT AUF ANIMATIONSKUNST - Live Vertonung im Horns Erben

25. JAnuar 2020

LU:V - Longing - DEFA Trickfilm trifft auf Animationskunst

Live Vertonung von Filmen im Horns Erben

Monatshighlight

Was treibt sie an, die Knet-, Sand-, Origami-, Scherenschnitt- und gezeichneten Figuren? “Longing” heißt das neue Programm von LU:V und verknüpft auf einer unterhaltsamen Reise durch verschiedenste Animationstechniken klassische Zeichentrickfilme aus den DEFA-Studios der DDR thematisch mit Kurzfilmen junger Animatoren aus den letzten Jahren. Verschiedenste Charaktere kämpfen – auf der Leinwand und in der Musik – für ihre Träume, ihre Wunschvorstellungen. Aber es offenbaren sich auch menschliche Abgründe. Auch hier haben sie zu kämpfen, mit sich selbst oder gegen andere.
LU:V, das Trio um Johannes Moritz, Timo Klöckner und Philipp Rohmer werden heute Abend diese verschiedenen Kurzfilme live im Horns Erben vertonen. Mit viel Einfühlungsvermögen – aber auch dem nötigen Humor – bearbeiten LU:V die Filme auf eigene musikalische Art und Weise, die gelegentlich den Rahmen traditioneller Filmmusik verlässt. Ein sehr spannender Tipp für alle, die heute Abend noch nichts vor haben und eins unserer Monatshighlights!

Was, Wann & Wo?

LU:V - Longing - DEFA Trickfilm trifft auf Animationskunst (Live-Vertonung( | Horns Erben
25.01.2020
Beginn: 20:00 Uhr
http://www.luv-film.de/
https://www.facebook.com/LUV-409370659118654/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Gästeliste LU:V" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 22.01.2020 um 13:00 Uhr. Wir drücken dir die Daumen!

26

DEVENDRA BANHART - Konzert im Felsenkeller

26. JAnuar 2020

Devendra Banhart

Konzert im Felsenkeller

Der amerikanisch-venezolanischen Folk-Sänger Devendra Banhart veröffentlichte dieses Jahr endlich den Nachfolger zu seinem ersten Album Ape in Pink Marble. Mit dem schlichten Titel “Ma” thematisiert er die bedingungslose Natur mütterlicher Liebe und fertigt ein Album unterschiedlichster, miteinander verwobener Erzählstränge. Seine Anliegen sind gleichermaßen persönlich wie global, mit subtilen autobiografischen Betrachtungen von Leben und Tod und einem Nachsinnen über den heiklen Zustand unserer Welt. Live werde seine Stimme und Gitarre bevorzugt von organischen Sounds begleitet, die Arrangements sind angereichert um Streicher, Holzblasinstrumente, Bläser und Keyboards.

Was, Wann & Wo?

Devendra Banhart​ (Folk) | Felsenkeller
26.01.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://devendrabanhart.com
https://www.facebook.com/DevendraBanhart/

27

LISTENTOLEIPZIG 2019 - Die neue Playlist auf Spotify

27. JAnuar 2020

Neue Playlist: "2019"

Unsere neue Playlist

Ab heute gibt es unsere neue Playlist mit unseren Lieblingsreleasen von Leipziger Künstlern aus dem Jahr 2019 für die Ohren!

28

TROPENLEUCHTEN - Magische Nächte im Zoo Leipzig

28. JAnuar 2020

Tropenleuchten

Tipp für schöne Zeit mit der ganzen Familie

Monatshighlight

Derzeit leuchten im Zoo wieder die Tropen. Von Freitag bis Sonntag erstrahlt dabei das Gondwanaland wenn es draußen dunkel geworden ist, in einem ganz neuen Licht. Deutschlands längster Schwarzlichttunnel führt die Besucher in die leuchtende Tropenwelt. Einmal eingetaucht erwarten dich dort eine spektakuläre Lichtshow mit dem Farbenspiel des Tropentages, ein eindrucksvoller Nachthimmel mit Sternzeichen, leuchtende Bootsfahrten und weitere Überraschungen. Aber auch außerhalb des Gondwanalands stößt man auf besondere Specials wie einer Feuershow oder leuchtenden 3D Installationen. Doch nicht nur die Lichtshow ist beeindruckend anzuschauen. Auch die Geräuschkulisse der Tiere ist nachts im Gondwanaland einen ganz andere und aufregend zu erleben.
Ein Tipp für die ganze Familie mit dem wunderbaren Nebeneffekt, sich auch ein wenig wie im Tropenurlaub zu fühlen!

Was, Wann & Wo?

Tropenleuchten | Zoo Leipzig
10.01. - 09.02.2020
Immer Freitag, Samstag und Sonntag von 17:00 - 22:00 Uhr im Gondwanaland
https://www.zoo-leipzig.de/tropenleuchten/
https://www.facebook.com/events/798609473922195/

29

QUICHOTTE - Comedy im Neuen Schauspiel

29. JAnuar 2020

Quichotte

Comedy im Neuen Schauspiel

Quichotte wurde mal als der Kölsche Helge Schneider betitlet und wahrlich viel wird über ihn berichtet. Sogar ausgezeichnet wurde er mit mehreren Preisen. Begonnen hat er als Rapslam Meister. Mittlerweile hat er seinen Platz in der Stand Up Comedy eingenommen und bereist das Land mit seinem Programm. Und dabei wird es nie Langweilig, denn er weiß mit seiner Mixtur aus Musik, Kabarett, Lesung und Freestyle Rap bestens wie man den Spaßfaktor aufrecht erhält. 

Was, Wann & Wo?

Quichotte (Comedy) | Neues Schauspiel
29.01.2020
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
http://www.quichotte.net/
http://www.facebook.com/quichotte.poetryslam

30

"WERK 2 - 170 JAHRE SPURENSUCHE" - Auftaktveranstaltung zum Jahr der Industriekultur

30. JAnuar 2020

"Werk 2 - 170 Jahre Spurensuche"

Auftaktveranstaltung zum Jahr der Industriekultur im Werk 2

Der Freistaat Sachsen hat das Jahr 2020 zum „Jahr der Industriekultur“ ausgerufen.

Die Kulturfabrik wird mit verschiedenen Veranstaltungen von Konzerten über Workshops bis hin zu Slams und einer Festwoche im September das Haus präsentieren und alle Türen öffnen. Türen zu einem Gebäudekomplex, den es seit 170 Jahren gibt, über den es historisch rückblickend und kulturell in die Zukunft schauend eine Menge zu erzählen gibt.

Da man mit einer seichten Ansprache ja niemanden hinter dem Ofen hervorlockt, hat sich das Werk 2 gedacht, dass es rauchen und knallen muss. Es wird euch eine Geschichte erzählen; die des Gebäudes, die der großen Industriehalle „Halle A“, in der seit 170 Jahren gearbeitet wurde und noch immer gearbeitet wird. Das Werk 2 möchte euern Fokus auf die Besonderheiten der Architektur lenken, sie wollen, dass ihr den Sound spürt, der durch die große Halle ging und sie wollen euch einem visuellen Rausch aussetzen.

Seid gespannt und begebt euch mit dem Werk 2 auf 170 Jahre Spurensuche – Das Werk 2 stellt euch sein Jahr der Industriekultur vor, mit Sekt in der Hand und Häppchen auf der Faust. Ein bisschen Schick darf dann doch auch sein.

Was, Wann & Wo?

Auftaktveranstaltung zum Jahr der Industriekultur "Werk 2 - 170 Jahre Spurensuche" | Werk 2
30.01.2020
Einlass: 17:45 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
https://www.werk-2.de/

Eintritt frei

31

SÜSSER VOGEL JUGEND - Theater im Schauspiel Leipzig

30. JAnuar 2020

"Werk 2 - 170 Jahre Spurensuche"

Auftaktveranstaltung zum Jahr der Industriekultur im Werk 2

Der Freistaat Sachsen hat das Jahr 2020 zum „Jahr der Industriekultur“ ausgerufen.

Die Kulturfabrik wird mit verschiedenen Veranstaltungen von Konzerten über Workshops bis hin zu Slams und einer Festwoche im September das Haus präsentieren und alle Türen öffnen. Türen zu einem Gebäudekomplex, den es seit 170 Jahren gibt, über den es historisch rückblickend und kulturell in die Zukunft schauend eine Menge zu erzählen gibt.

Da man mit einer seichten Ansprache ja niemanden hinter dem Ofen hervorlockt, hat sich das Werk 2 gedacht, dass es rauchen und knallen muss. Es wird euch eine Geschichte erzählen; die des Gebäudes, die der großen Industriehalle „Halle A“, in der seit 170 Jahren gearbeitet wurde und noch immer gearbeitet wird. Das Werk 2 möchte euern Fokus auf die Besonderheiten der Architektur lenken, sie wollen, dass ihr den Sound spürt, der durch die große Halle ging und sie wollen euch einem visuellen Rausch aussetzen.

Seid gespannt und begebt euch mit dem Werk 2 auf 170 Jahre Spurensuche – Das Werk 2 stellt euch sein Jahr der Industriekultur vor, mit Sekt in der Hand und Häppchen auf der Faust. Ein bisschen Schick darf dann doch auch sein.

Was, Wann & Wo?

Auftaktveranstaltung zum Jahr der Industriekultur "Werk 2 - 170 Jahre Spurensuche" | Werk 2
30.01.2020
Einlass: 17:45 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
https://www.werk-2.de/

Eintritt frei

Highlights der kommenden Monate

Februar 2020

06

ALTIN GÜN - Konzert im Conne Island

06. Februar 2020

Altin Gün

Konzert im Conne Island

Monatshighlight

Um neue Dinge zu entdecken, benötigt es manchmal einfach nur jemanden, der einem die Tür öffnet. Altin Gün (übersetzt “Goldener Tag”) sind genau so ein Türöffner. Trittst du einmal durch diese musikalische Tür, wirst du einen Mix aus verschiedenen Klängen hören, wie du ihn vorher noch nicht gehört, gefühlt oder geschmeckt hast. Altin Gün kombinieren türkische Folk Songs mit dreckigen Funk-Rhythmen, Wah-wah Gitarren und analogen Orgelsounds.
Was erst einmal ungewöhnlich klingt, kommt nicht von ungefähr. Die inzwischen in Amsterdam lebenden Bandmitglieder haben sowohl türkische als auch indonesische und holländische Wurzeln. In dieser besonderen Kombination entsteht eine neue Art von Musik, die sich schwer beschreiben lässt und für viele textlich auch schwer zu verstehen ist. Das muss sie allerdings auch nicht. Denn selbst, wenn du kein Wort türkisch sprichst, erreicht dich allein die Musik auf einer zum Teil tief emotionalen Ebene. Ein absolutes Highlight in diesem Monat!

Was, Wann & Wo?

Altin Gün (Türkischer Psychedelic Folk) | Conne Island
06.02.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://instagram.com/altingunband
https://www.facebook.com/altingunband/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail an listen@listentoleipzig.com mit dem Betreff "Gästeliste Altin Gün" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 04.02.2020 um 13:00 Uhr. Insgesamt verlosen wir 2x2 Tickets. Wir drücken dir die Daumen!

13

BLACK SEA DAHU - Konzert im Conne Island - Präsentiert von #ListentoLeipzig

13. Februar 2020

Black Sea Dahu

Konzert im UT Connewitz

Präsentiert von #listentoleipzig

tipp des monats

Black Sea Dahu sind eine der musikalischen Neuentdeckungen des letzten Jahres und nahezu ein Jahr nach ihrem letzten Konzert in Leipzig, kehren die Schweizer heute wieder zurück, um uns im UT Connewitz einmal mehr zu verzaubern.
Auch wenn Black Sea Dahu einen bemerkenswert modernen, zuvor kaum gehörten und schon fast urbanen Folk spielen, ist es vor allem die warme Stimme von Sängerin Janine Cathrein, die dich in einen tiefen Ozean eintauchen lässt. Die einen finden hier zu sich selber. Die anderen genießen einfach nur den unendlichen Platz zum Träumen und die spannende Reise, auf der dich die Band mitnimmt.
Doch egal, wohin dich die Reise führt. Ihren Anfang nimmt sie heute Abend im UT Connewitz. Don’t miss it!

Was, Wann & Wo?

Black Sea Dahu (Indie-Folk) | UT Connewitz
13.02.2020
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
http://www.blackseadahu.com/
https://www.facebook.com/blackseadahu

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail an listen@listentoleipzig.com mit dem Betreff "Gästeliste Black Sea Dahu" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 11.02.2020 um 13:00 Uhr. Insgesamt verlosen wir 2x2 Tickets. Wir drücken dir die Daumen!

29

FABER - Konzert im Haus Auensee

29. Februar 2020

Faber

Konzert im Haus Auensee

Monatshighlight

Der Februar gibt in diesem Jahr mal wieder eine Zugabe. Und was gibt es besseres als diesen zusätzlichen Tag mit einem besonderen Künstler wie Faber zu feiern?
Faber gehört für uns inzwischen zu den relevantesten deutschsprachigen Künstlern. Seine Songs und Texte polarisieren, sind pointiert und gehören zu den klügsten, was es in den letzten Jahren zu hören gab.
Faber bringt die Ambivalenzen der Jetzt-Zeit auf den Punkt. Alles widerspricht sich. Die einen wollen den Planeten retten, fahren aber mit dem SUV zum Biomarkt. Die anderen schauen Pornos, können sich aber nicht mehr verlieben. Allein die Oberfläche gibt noch Halt. Sinn macht längst nichts mehr. Wie viele andere versteht Faber die Welt nicht mehr. Versteht sich selber nicht. Doch er hat das Glück mit einer besonderen Gabe gesegnet zu sein und schafft es auf seinem neuen Album „I fucking love my life“ über diese Themen eindrucksvoll zu singen. Ohne dass es beliebig klingt. Ohne plakativ zu sein.
Da Faber mit seiner Band auch live unfassbar gut groovt und alles wie aus einem Guss klingt, ist dieses Konzert heute mehr als ein Highlight in diesem Monat!

Was, Wann & Wo?

Faber (Indie, Alternative) | Haus Auensee
29.02.2020
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
https://fabermusik.de/
https://www.facebook.com/fabermusik/

Gästelistenverlosung

Für dieses Konzert kannst du bei uns 1x2 Gästelistenplätze gewinnen. Schreib uns hierfür einfach eine E-Mail an listen@listentoleipzig.com mit dem Betreff "Gästeliste Faber" und deinem Vor- und Zunamen. Teilnahmeschluss ist der 27.02.2020 um 13:00 Uhr. Insgesamt verlosen wir 2x2 Tickets. Wir drücken dir die Daumen!

Menü schließen